Wege entstehen im Gehen

Beratung

Manchmal gibt es im Leben Situationen oder Phasen, die uns irritieren und uns unbekannt sind. Wir spüren, das wir etwas ändern müssen.
Und manchmal kommt es vor, dass wir in Gefühlen wie Unsicherheit oder Trauer und Wut zu versinken scheinen und keinen Horizont sehen.
Vielleicht befinden Sie sich in einem Lebensübergang, der neue Einstellungen, Haltungen oder Verhaltensweisen von Ihnen verlangt.
Vielleicht ahnen Sie, dass Sie hinter Ihren Möglichkeiten zurückbleiben oder diese nicht wirklich ausschöpfen können.
Vielleicht leben Sie auch in Kontakten und Beziehungen, die Sie belasten oder Ihnen nicht gut tun.

In solchen Situationen kann eine Beratung gut tun, um das persönliche Wachstum zu fördern, um die eigene soziale und berufliche Kompetenz zu steigern, hinderliche Lebenskonzepte zu entdecken, zu reflektieren und allmählich wieder neue Lebenskraft zu finden.

Mein Beratungs-Ansatz basiert auf einem breiten Spektrum von Methoden, vorwiegend aus der Humanistischen Psychologie, dem systemischen Denken und der Erwachsenenbildung.

Meine gegenwärtigen Spezialthemen sind:

  • Trennung und Trauer
  • Lebensformen (Patchworkfamilien, Homosexualität und Regenbogenfamilien, Wohnformen im Alter)
  • Älter werden und Spiritualität
  • Glaube, Kirche und Religion

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es heute kein Zeichen von Schwäche mehr ist, sondern ein Akt der Achtung und des Respekts vor dem eigenen Leben (und dem Leben der Anderen) wenn Sie sich Hilfe in Form von Beratungsgesprächen holen, um bestimmte Lebenssituation gut zu bewältigen um daran zu reifen und zu wachsen..